Contemporary Amperex Technology, kurz CATL, wird den Bau eines neuen Batteriewerks im ungarischen Debrecen investieren. Nach dem Werk in Deutschland entsteht so die zweite Gigafab in Europa. Sie soll Batteriezellen und Module mit 100 Gigawattstunden pro Jahr fertigen.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Kategorien: Photovoltaik

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy