Eon-Analyse zeigt Einsparpotenzial von mehr als 100 Terawattstunden

Eon-Analyse zeigt Einsparpotenzial von mehr als 100 Terawattstunden

Ein Umstieg auf Wärmepumpen in der Gebäudeheizung, ein Ausbau von Photovoltaik sowie bewussteres Heizen sind Stellschrauben, mit denen Privathaushalte einen Beitrag für eine größere Unabhängigkeit von Gas-Importen leisten. Das belegt eine aktuelle Analyse von Eon.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy