Ikea investiert 340 Millionen Euro in neun Solarparks

Ikea investiert 340 Millionen Euro in neun Solarparks

Ingka Investments, die Investmentgesellschaft der Ikea-Eigentümer, investiert rund 340 Millionen Euro in Solarenergie. Konkret erwirbt das Unternehmen neun Photovoltaikparks in Deutschland und Spanien von dem Projektierer Enerparc. 2023 sollen die Parks ans Netz gehen.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy