Bei netztechnischen Komponenten liegen die Lieferzeiten bei über 24 Monaten, Tendenz steigend. Und damit jenseits der EEG-Realisierungsfrist für solare Freiflächenanlagen. Eine Pönalisierung findet hier schon nach 18 Monaten statt. Projektierer Juwi fordert nun, die Umsetzungsfristen zu verlängern.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Kategorien: Photovoltaik

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy