Wissenschaftler arbeiten weltweit fieberhaft an effizienteren Lithiumakkus: Denn der Bedarf an wird weiter rasant steigen: Das Fraunhofer ISI erwartet, dass die Nachfrage nach Lithiumzellen allein für die Elektromobilität bis 2030 um den Faktor 20 bis 40 steigt. Ein neues Verfahren könnte helfen.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Kategorien: Photovoltaik

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.