PVXchange: Modulpreise ziehen weiter an

PVXchange: Modulpreise ziehen weiter an

Die Bundesregierung hat das sogenannte Osterpaket verabschiedet. Das Paket sieht unter anderem den Ausbau der Solarenergie in Deutschland von aktuell etwa 60 Gigawatt auf 215 Gigawatt im Jahr 2030 vor – das macht 22 Gigawatt pro Jahr. Was bedeutet das für die Branche – und ist das überhaupt machbar…

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy