Der Energiekonzern RWE und die niederländisch-norwegische Firma Solarduck wollen gemeinsam schwimmenden Solarparks in der Nordsee vorantreiben. In 2023 soll die Pilotanlage Merganser mit 500 Kilowatt ans Netz gehen. Denn der Bau und Betrieb von Offshore Wind und Solaranlagen schafft Synergien.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Kategorien: Photovoltaik

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy