Nicht nur das verwendete Baumaterial und die modulare Grundstruktur, sondern auch das moderne Energiekonzept hat die Jury des Watt d‘Or überzeugt. Das Gebäude erzeugt 50 Prozent mehr Energie als es verbraucht.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Kategorien: Photovoltaik

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy